laufend

Analyse der Spitex-Versorgung im Kanton Waadt

Auftraggeber/in

Gesundheitsdirektion des Kantons Waadt

Projektteam

Heidi Stutz, Patrik Gajta und Tanja Guggenbühl

Die Studie untersucht die Entwicklung der Hilfe und Pflege zu Hause in den letzten Jahren und erstellt eine Bestandsaufnahme des derzeitigen Versorgungsangebots öffentlicher und privater Anbieter. Das Ziel ist festzustellen, wieweit das heutige System die Bedürfnisse und Erwartungen der Bevölkerung erfüllt und für zukünftige Herausforderungen gewappnet ist. Das Versorgungsystem in der Waadt wird mit Lösungsansätzen aus anderen Kantonen und Ländern verglichen, und es werden Empfehlungen zu möglichen Optimierungen formuliert.