04 / 2020

Ausgestaltung der Altershilfe in den Kantonen

Auftraggeber/in

Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV)

Projektteam

Peter Stettler, Theres Egger, Caroline Heusser und Lena Liechti

Die Studie schafft eine gesamtschweizerische Übersicht über die Rahmenbedingungen und die Aktivitäten der Kantone im Bereich der Altershilfe und gibt einen Einblick in das Zusammenwirken von Kantonen, Gemeinden und Bund in diesem Politikbereich. Die grosse Mehrheit der Kantone verfügt heute für ihre Aktivitäten in der Altershilfe über eine relativ explizite und umfassende strategische Grundlage. In der Breite der Abdeckung der Angebote, der Art der Zusammenarbeit mit den Gemeinden und der Koordination von Gesundheits- und Sozialbereich unterscheiden sich die Kantone hingegen stark.

Projektberichte

Beiträge zur Sozialen Sicherheit, Forschungsbericht Nr. 3/20, inkl. Zusammenfassung in deutsch, französisch, italienisch und englisch (128 Seiten)

 

Die gedruckte Publikation kann ab Mitte April 2020 bestellt werden (Bundesamt für Bauten und Logistik BBL, 3003 Bern, www.bundespublikationen.ch, Bestellnummer deutsche Version: 318.010.3/20D; Bestellnummer französische Version: 318.010.3/20F)


> de | fr

Materialien

Anhang zu Forschungsbericht Nr. 3/20: Tabellenband (50 Seiten)


> de