03 / 2021

Berechnung der Kosten für eine Elternzeit

Auftraggeber/in

Eidg. Koordinationskommission für Familienfragen (EKFF)

Projektteam

Severin Bischof und Heidi Stutz

Das Büro BASS hat die Kosten für das Elternzeitmodell der Eidgenössischen Kommission für Familienfragen (EKFF) berechnet. Das Modell sieht eine Erweiterung des existierenden Mutter- und Vaterschaftsurlaubs auf eine Elternzeit von 22 Wochen vor. Bei einer Inanspruchnahme ähnlich derjenigen wie in Island und Norwegen hätten 2019 die Kosten dafür 1,3 Milliarden Franken betragen. Die Berechnung basiert auf 88'500 geborenen Kindern und einem Erwerbsersatz von 80%.

Projektberichte

Bericht mit einer Zusammenfassung in Deutsch, Französisch und Italienisch (34 Seiten)


> de | fr