laufend

Evaluation Pilotprojekt «Social Impact Bond»

Auftraggeber/in

Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF)

Projektteam

Jürg Guggisberg, Philipp Dubach und Peter Stettler

Seit 2015 wird im Kanton Bern der schweizweit erste «Social Impact Bond» erprobt. Das Pilotprojekt hat zum Ziel, Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene nach einem Supported-Employment- Ansatz möglichst rasch und nachhaltig in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Das Arbeitsintegrationsprojekt wird durch private Investoren vorfinanziert und abhängig vom Erfolg durch die öffentliche Hand rückvergütet. Übertreffen die Investoren und Dienstleistungserbringer die vorgängig definierten Zielwerte, profitieren sie von einem Bonus, werden die Zielwerte nicht erreicht, erleiden sie einen Malus. BASS begleitet das Projekt wissenschaftlich und führt die Wirkungsevaluation durch.

Projektberichte

Zwischenbericht (28 Seiten)


> de