laufend

Machbarkeitsstudie zur Steuerung und Finanzierung der ärztlichen und pharmazeutischen Weiterbildung im Kanton Bern

Auftraggeber/in

Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF)

Projektteam

Kilian Künzi und Mario Morger

In Zusammenarbeit mit

PD Dr. med. Peter Berchtold (College M)

Medizinische und technologische Entwicklungen, die Zunahme chronischer Krankheiten und der Fachkräftemangel stellen die zukünftige Gesundheitsversorgung vor grosse Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund ist die ärztliche Weiterbildung und deren Steuerung ein häufig und kontrovers diskutiertes Thema. Die Machbarkeitsstudie soll untersuchen, in welcher Form und Tiefe, mit welchen Instrumenten, mit welchem Aufwand und mit welcher Wirkung ein Modell zur Steuerung und Finanzierung der ärztlichen und pharmazeutischen Weiterbildung im Kanton Bern implementiert werden könnte und wie ein entsprechendes Umsetzungsprojekt zu gestalten wäre.