laufend

Monitoring des Schweizer Arbeitsmarktes der Internationalen Zusammenarbeit (IZA)

Auftraggeber/in

Zentrum für Information, Beratung und Bildung für Berufe in der internationalen Zusammenarbeit (cinfo)

Projektteam

Peter Stettler, Melania Rudin und Livia Bannwart

Das Monitoring gibt alle zwei Jahre einen aktuellen Überblick über Struktur und Volumen des Arbeitsmarkts der internationalen Zusammenarbeit (IZA) in der Schweiz. Es beruht auf vier, seit 2010 regelmässig durchgeführten Erhebungen:
- Umfrage bei den Arbeitgebenden (Schweizer NGOs, internationale NGOs mit Sitz in der Schweiz, IKRK)
- Umfrage bei den Nutzerinnen und Nutzern des Stellenportals cinfoPoste
- Auswertung von publizierten Stellenangeboten auf ausgewählten Stellenportalen
- Umfrage bei Aus- und Weiterbildungsinstitutionen