laufend

Evaluation der Pilotprojekte «Deutschförderung vor dem Kindergarten»

Auftraggeber/in

Kanton Aargau, Departement Bildung, Kultur, Sport

Projektteam

Livia Bannwart und Caroline Heusser

In Zusammenarbeit mit

Prof. Dr. Franziska Vogt und Dr. Silvana Kappeler (Pädagogische Hochschule St.Gallen PHSG)

Im Kanton Aargau werden seit 2021 in ausgewählten Gemeinden Pilotprojekte zur «Deutschförderung vor dem Kindergarten» durchgeführt. In den Pilotprojekten sollen vielfältige Erkenntnisse gewonnen werden, welche eine Grundlage für einen politischen Entscheid über eine mögliche Einführung einer obligatorischen Deutschförderung vor dem Kindergarten bilden. Das Büro BASS erarbeitet in Kooperation mit der PH St.Gallen die Evaluation der Pilotprojekte.