Neue Publikationen

Die wirtschaftliche Situation von IV-Rentnerinnen und IV-Rentnern

Auftraggeber/in: Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV)

Knapp eine von fünf Personen mit IV-Rente muss mit geringen finanziellen Mitteln auskommen.

mehr

Fakten oder Fiktion? Die Frage des fairen Zugangs zu Invalidenleistungen

Auftraggeber/in: Coop Rechtsschutz AG

Nicht alle Personen, die dauerhaft und in erheblichem Ausmass gesundheitlich beeinträchtigt sind, erhalten eine IV-Rente.

mehr

Gender- und Diversity-Management in der Internationalen Zusammenarbeit

Auftraggeber/in: Zentrum für Information, Beratung und Bildung für Berufe in der internationalen Zusammenarbeit (cinfo)

Wie weit wird die Vielfalt von Mitarbeitenden in Schweizer NGOs genutzt und anerkannt? Wie weit wird die Vielfalt von Mitarbeitenden in Schweizer NGOs genutzt und anerkannt?

mehr

Kosten einer nationalen Elternzeit

Auftraggeber/in: Eidg. Koordinationskommission für Familienfragen (EKFF)

Neue Berechnungen der Kosten eines 22-wöchigen Elternurlaubs.

mehr

Evaluation der Massnahmen zur Erhöhung der Bildungsbeteiligung von späteingereisten jungen Migrant/innen im Kanton Basel-Stadt

Auftraggeber/in: Strategiegruppe Jugendarbeitslosigkeit des Kantons Basel-Stadt, Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt

Evaluation des 2016 vom Regierungsrat beschlossenen Massnahmenpakets

mehr

Einfluss von Covid-19 auf die psychische Gesundheit und die psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgung

Auftraggeber/in: Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen und Nutzungsdaten werden handlungsorientierte Empfehlungen abgeleitet.

mehr

Übertritte von der Invalidenversicherung in die Sozialhilfe -Analysen auf Basis der SHIVALV-Daten

Auftraggeber/in: Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) FoP-IV

Der vom BSV publizierte Forschungsbericht bildet die bisher aussagekräftigste Analyse auf der Basis der SHIVALV-Daten.

mehr