laufend

Berufsfeldanalyse Alltagsgestaltung / Aktivierungstherapie

Auftraggeber/in

OdASanté und SAVOIRSOCIAL

Projektteam

Petra Zeyen, Livia Bannwart, Jolanda Jäggi, Caroline Heusser und Kilian Künzi

Im Hinblick auf die Revision des Rahmenlehrplans für den Bildungsgang «Aktivierung» an Höheren Fachschulen erstellt das BASS eine Berufsfeldanalyse an der Schnittstelle zwischen dem Gesundheits- und Sozialbereich. Basierend auf einer Dokumenten- und Literaturanalyse, einer onlinebasierten Delphi-Befragung, Expertengesprächen und Workshops werden IST- und SOLL-Zustand herausgearbeitet. In Zusammenarbeit mit der Begleitgruppe werden Empfehlungen erarbeitet, wie der Qualifikationsbedarf im Berufsfeld «Alltagsgestaltung und Aktivierungstherapie» künftig gedeckt und das Berufsfeld weiterentwickelt werden kann.